24.04.22 – Winter

DAV Skitouren im Sellrain

Albstadt/Balingen/Praxmar

Neun Skitourenbegeisterte der DAV Sektion Ebingen/Balingen waren diese Tage im österreichischen Praxmar/Sellrain um von Donnerstag 22.April bis Sonntag den 24.April Ihrem Wintersporthobby nachzugehen.  Es standen 4 anspruchsvollen Touren im dortigen Gebiet der Stubaier Alpen auf dem Programm. Insgesamt gingen die DAV Mitglieder rd. 50 km und 4.900 hm. Die „Königsetappe“ war eine 22km lange Tour mit 1.612 hm auf den 3.217m hohen Längentaler Weißen Kogel. Das war sehr herausfordernd, musste man doch zunächst aufgrund der geringen Schneelage ca 1 Stunde zu Fuß mit den Skiern am Rucksack gehen, bis dann der erste Schnee das Anschnallen der Ski ermöglichte. Umso genussvoller war dann aber die Schneesituation in den oberen Höhenlagen aufgefirnte Abfahrten auf dem Rückweg bescherten. Wohlbehalten und zufrieden ob dem herrlichen und eindrucksvollen Wintererlebnis sind alle wieder in Albstadt/Balingen angekommen.

 

Michael Heim