20.11.21 – Jugend

JDAV Sektion Ebingen verbringt Kletterfreizeit in Italien

 

Die Jugend des Deutschen Alpenvereins der Sektion Ebingen verbrachte zusammen mit der Sektion Ravensburg eine spannende Kletterwoche westlich von Genua. Hierzu nutzten sie die Herbstferien da somit alle Jugendlichen Zeit hatten. Die Anreise bewältigte die Jugendgruppe mit privaten   PKWs welche bis zum letzten Platz belegt waren. Nachdem die Gruppe in den ersten drei Tagen eher bescheidenes Wetter hatte, konnte sie am dritten Tag dann voll durchstarten. So zogen sie allesamt zusammen an einen der vielen naheliegenden Felsen. Als sich anschließend der Tag dem Ende neigte beschloss die Gruppe noch ins Mittelmeer zu springen. Die darauf folgenden Tage verliefen mehr oder weniger deckungsgleich, mit Klettern tagsüber und baden abends. Als sich die Freizeit dann allmählich dem Ende zuneigte, hatten sich die zwei Gruppen laut Teilnehmern zu einer großen harmonischen Gruppe zusammengefunden. Als dann am Samstag die Abreise anstand, hatte niemand so wirklich Lust, das warme Italien zu verlassen um über die Alpen nach Hause zu fahren. Alle Teilnehmer*innen freuten sich über eine sehr schöne Freizeit mit vielen neuen Bekanntschaften und tollen Eindrücken.

binary comment

binary comment