Trekkingradtour Prag – Passau

Rad mittelschwer | Gemeinschaftstour | S0 | mittel
Die Radtour beginnt in Prag ...

Radtour nach Langgassen und Altshausen

Rad mittelschwer | Gemeinschaftstour | S0 | mittel
Fahrt: etwa 50 km bis Langgassen und weiter ...

Tourenwoche mit CAF Chambéry

Bergtour leicht | Gemeinschaftstour | mittel
Le Reculet

Drei Schwestern (2.053 m)

Bergtour mittelschwer | Gemeinschaftstour | mittel
Anreise am Nachmittag mit Aufstieg, 450 Hm, auf die Feldkircher Hütte, Am Samstag Aufstieg zu den Drei Schwestern, Rückweg über Garsella Alpe zur Feldkircher Hütte. Abstieg zum Parkplatz.

Schwarzenstein (3.369 m)

Hochtour/Eistour leicht | Gemeinschaftstour | groß
ca. 4.30 Std und 1.330 Hm und Berliner Spitze (3.254 m) ca. 4.00 Std und 1.200 Hm

Bergtour zum Grottenkopf (2.657 m)

Bergtour schwer | Gemeinschaftstour | groß
Gr. Krottenkopf (2.657 m) Hüttenaufstieg - ca. 1.100 Hm, Gipfelaufstieg ca. 500 Hm, Talabstieg: ca. 1.600 Hm. Trittsicherheit, Gipfelanstieg in leichtem Klettergelände - ohne Seil.

Saldurspitze (3.433 m) und Weißkugel (3.739 m)

Hochtour/Eistour mittelschwer | Gemeinschaftstour | groß
Tag 1: Anfahrt zu Parkplatz Almhotel Glieshof Matsch/Mals und Aufstieg zur Oberetteshütte. Zustieg 6,5 km - 800 Hm - ca.3 Std. Gehzeit. Tag 2: Eingehtour zur Saldurspitze (3.433 m) Zustieg 5,4 km – 1.100 Hm - ca. 4 Std. Gehzeit zum Gipfel. - 31 - Tag 3: Tour zur Weißkugel (3.739 m) Zustieg 5,5 km - 1.140 Hm - ca. 5 Std. Gehzeit zum Gipfel. Tag 4: Abstieg zum Parkplatz und Heimreise.

Schäfler (1.924 m) – Säntis (2.502 m) – Lisengrat – Rotsteinpass (2.124 m) Überschreitung

Bergtour leicht | Gemeinschaftstour | mittel
1. Tag: Wasserauen (868 m) mit der Ebenalpbahn auf die Ebenalp (1.644 m) - Schäfler (1.924 m) - Säntis (2.502 m) - Lisengrat – Rotsteinpass (2.124 m). 2. Tag: Abstieg über Meglisalp (1.517 m) - Seealpsee (1.141 m) - Wasserauen (868 m).

Ortler (3.905 m) Überschreitung über Hintergrat

Hochtour/Eistour schwer | Gemeinschaftstour | groß
und Abstieg über Normalweg. Start an der Hintergrathütte, Abstieg zur Payerhütte mit Übernachtung. Kletterei bis max. IV- (2 Stellen) sonst II und III. Eispassagen bis max. 40°

Piz Valdraus (3.096 m) und Piz Medel (3.210 m)

Hochtour/Eistour mittelschwer | Gemeinschaftstour | mittel
Piz Valdraus (3.096 m): Aufstieg über den Westgrat und Abstieg über den Normalweg, Kletterei im leichten 3. Schwierigkeitsgrad. Piz Medel (3.210 m) : Auf- und Abstieg über den Normalweg.Hochtouren mit leichten Gletschern und Felsgraten im oberen 2. Schwierigkeitsgrad.