Jubiläumsweg Bodenseekreis Meckenbeuren-Markdorf-Heiligenberg

Dienstag, 10.9. u. Etappe 1: Meckenbeuren-Markdorf
Mittwoch, 11..9.19: Etappe 2: Markdorf-Heiligenberg

Treff/Abfahrt:
Balingen, Stadthalle, unt. Parkplatz 06.45 Uhr,
Ebingen, Bäckerei Mahl, Berliner Str. 07.00 Uhr

Fahrt:
Pkw (Fahrgemeinschaften),
BL-Ebingen-Markdorf Bahnhof (Navi-Ziel,ca. 100 km),
anschl. mit Zug 09.06 Uhr nach Meckenbeuren, Einstieg Etappe 1.

Beschreibung:
Meckenbeuren bis Markdorf, 23 km (Kürzung um ca. 5 km möglich
durch Busfahrt ab Hepbach), Anforderung: leicht.
Anschl. mit Pkw nach Roggenbeuren (9 km) Landgasthaus „Krone“.
Zur Verfügung stehen 5 DZ a 105.- u. 5 EZ a 75.- je mit Balkon, incl.,
Tiefgarage u. Schwimmbad.
Mittwoch: Fahrt zum Bahnhof Salem, mit Zug um 08.58 Uhr nach Markdorf, an 09.05 Uhr,
Einstieg Etappe 2 von Markdorf nach Heiligenberg, 20 km,

Anforderung:
mittelschwer, 730 m hoch/450 m runter, gute Kondition erforderlich (keine Abkürzung möglich).
Von Heiligenberg mit Bus 16.27 h zum Bahnhof Salem.
Bei beiden Etappen keine Zwischeneinkehr möglich.
Verpflegung: Jeweils Tagesrucksack mit Vesper u. Getränk (im Gasthaus Abendessen und Frühstück)

Sonstiges:
Max. Teilnehmerzahl 15 Personen
Stöcke nach eigener Einschätzung (nicht zwingend notwendig)

Abschluss: Landgasthaus „Apfelblüte“ in Neufrach (nahe Salem)
Leitung: Margarete Bühler-Weber
Anmeldung:
Verbindlich ! Anmeldeschluss: Samstag, 27.7.19 (da Stornierungsmöglichkeit
bis zum 30.7. eingeräumt wurde),
07431 58472 oder 0176 65871414, Mail: mbuehlerweber@gmx.de