23.07.19 – „reife“ Bergler

Zum zweiten Mal besuchten die reifen Bergler den Campus Galli um die Baufortschritte festzustellen.

Unter einer fachkundigen Führung entlang der zahlreichen Handwerkerwerkstätten gelang man am Ende zur fertiggestellten Holzkirche mit separatem Glockenturm.

Zum Ausklang verköstigte  man sich am mittelalterlichen Marktplatz.