08.09.20 – „reife Bergler“

Die  reifen Bergler machten mit einer Gruppe von 15 Personen eine Wanderung ins Remstal.
Mit dem Zug und der S-Bahn fuhr man nach Grunbach.
Von dort  wanderte man durch einen schönen Weinberg zum Aussichtspunkt Kleinheppacher Kopf.
Hier wurde eine längere Rast eingelegt um die schöne Aussicht genießen zu können.
Weiter ging es zum Korber Kopf und hinab zur S-Bahn Hohenacker.